Artikel mit dem Tag "aktiv werden"



NABU_Nistkastenreinigung_P9140618_ws.jpg
2019/10/07
Das Beobachten unserer Gartenvögel macht zu jeder Jahreszeit Freude. Im September hat auch der letzte Vogelnachwuchs das Nest verlassen, Vogelflöhe und Milben fühlen sich in dem alten Nistmaterial weiterhin sehr wohl. Daher ist nun der richtige Zeitpunkt für die Kontrolle und die Reinigung der Nistkästen gekommen. Wie reinigt man richtig? Welche unterschiedlichen Nistkästen gibt es? Wie schützt man sich selbst vor dem Staub aus dem Nest? Welches Werkzeug wird benötigt? Wer hat hier...

160608-nabu-rauchschwalben-fuetterung-jungvoegel-knut-fischer-680x453.jpeg
2019/07/15
Sollte man Vögel auch in den warmen Jahreszeiten füttern? Unter Vogelfreundinnen und -freunden ein kontrovers diskutiertes Thema. Doch was sind die Vor- und Nachteile? Und hilft man den Vögeln wirklich, indem man auch im Sommer Futter zur Verfügung stellt? Macht das Insektensterben ganzjähriges Füttern notwendig? Ganzjahresfütterung bei Vögeln – ja oder nein? Der NABU BaWü beantwortet die wichtigsten Fragen Vogelfütterung: Das Für und Wider - Richtig betrieben ist sie Hilfe und...

2019/06/05
Vielen herzlichen Dank an alle, die bei der "Stunde der Gartenvögel" mitgemacht haben. Über 76.000 Vogelfreundinnen und Vogelfreunde haben nicht nur dem NABU eine Stunde geschenkt, sondern auch gezeigt, dass ihnen Artenschutz wichtig ist. Wir freuen uns sehr über den neuen Teilnahmerekord!Die Zahlen zeigen nun: Vor allem bei Insektenfressern unter den Vögeln ist ein starker Rückgang zu erkennen. Gute Nachrichten gibt es aber bei den Spatzen: Nach den jahrzehntelangen Rückgängen bei...

Kroetenschutz_2018_Kroetenzaun mit Eimer_AHeinrich_ws.jpg
2019/05/06
Auch dieses Jahr hat der NABU Wedemark mit zahlreichen Helferinnen und Helfern dafür gesorgt, dass über 1000 Amphibien zur Laichzeit sicher über die Hermann-Löns-Straße zu ihren Laichgewässern gelangen konnten. Ab Mitte Februar begannen wir die Wetterverhältnisse und das Wandergebiet genauer zu beobachten, denn wenn die Temperaturen auf 8 bis 10 Grad Celsius ansteigen und dazu noch Regen einsetzt, machen sich die Erdkröten, Frösche und Molche auf den Weg zu den Gewässern, wo sie vor...

2019/05/01
Im Rahmen der Kampagne "Gönn dir Garten" bietet der NABU Wedemark auf dem diesjährigen Ökomarkt am 12. Mai ein vielfältiges Angebot an Praxistipps und Informationen für naturnahes Gärtnern an. Ein Naturgarten macht oft weniger Arbeit und bringt gute Erträge - Falter, Wildbienen und andere Insekten sind ausgezeichnete Bestäuber und machen eine reiche Ernte erst möglich. Staudenpakete sind erhältlich, um den Insekten vom Frühjahr bis zum Herbst ein Blühangebot mit Nahrung anzubieten....

2019/03/07
Seit dem 20.02.2019 ist die Laichwanderung in der Wedemark in vollem Gange. "Unterwegs in Sachen Liebe: Die milde Witterung löst bei Fröschen, Kröten, Molchen und Unken in ganz Deutschland Frühlingsgefühle aus und lockt sie aus ihren Winterquartieren. Sie wandern zu ihren Laichgewässern, um sich zu paaren. Der NABU bittet darum Autofahrerinnen und Autofahrer, auf Amphibienwanderstrecken maximal 30 Stundenkilometer zu fahren. Die Tiere können nicht nur durch direktes Überfahren sterben,...

161015-nabu-waldkauz-peter-kuehn_Waldkauz - Foto Peter Kühn_250x204.jpg
2019/02/13
Im Februar und Anfang März sind sie verstärkt wieder zu hören, die Vögel der Nacht. In Wäldern und Parks, aber auch in Dörfern mit altem Baumbestand rufen Waldkäuze zur Balz. Es sind die Rufe, die in jedem Krimi bei Außenszenen in der Nacht die Stimmung gruselig anmuten lassen. mehr zum Waldkauz Waldkauz-Ruf anhören

Klose-Gruppe2019_HLinne_050119_029.jpg
2019/01/28
Die Nachbarschaftsgruppe aus „Pfeiffers Garten“ in Bissendorf hat nun bereits zum 3. Mal einen bemerkenswerten Einsatz zum Erhalt der Wedemärker Natur geleistet. Die befreundeten Paare trafen sich am 05. 01. 2019 trotz des extrem unfreundlichen Regenwetters mit Peter Griemberg und Heinz Linne vom NABU Wedemark um gemeinsam eine wertvolle Fläche am Brelinger Berg zu „entkusseln“.

Hannoversche Moorgeest_MoorIZ_DSC_02901-670x376.jpg
2019/01/14
Zeit: Samstag, den 23.02.2019; Start: 9:00 Uhr, Ende: ca. 15 Uhr Treffpunkt: Parkplatz am Sportplatz / Gastronomie Resseo in Resse Für das Navi: Osterbergstraße 37 - 30900 Wedemark Resse Ansprechpersonen: Herr Hollenbach bzw. Markus Stadie Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung - Wasserdichtes Schuhwerk, eventuell Handsäge, Handschneider, Astschere Verpflegung: Trinken und für die Mittagspause was zu essen, bitte jede/r selbst für sich.

170105-nabu-sdw-karte-blaumeise.jpeg
2019/01/14
Bereits jetzt haben 106.000 Vogelfreundinnen und Vogelfreunde aus 74.000 Gärten und Parks mehr als 2,7 Millionen Vögel gemeldet. Der Haussperling hat seine Spitzenposition der Vorjahre verteidigt. Auffällig sind große Schwärme von Zeisig, Bergfink, Star und Wacholderdrossel. Auf den ersten Blick entsprechen die bisherigen Ergebnisse den Erwartungen der NABU-Experten. Der europaweit sehr milde Winter sorgt dafür dass weniger Wintervögel aus dem Norden und Osten Europas nach Deutschland...

Mehr anzeigen