Artikel mit dem Tag "aktiv werden"



20210301_122748_Krötenzaun_Aufbau_2021_WJancovius_ws.jpg
2021/03/02
Nun geht es wieder los mit der Krötenwanderung. Wie jedes Jahr haben wir - der Nabu Wedemark - wieder an der Herrmann-Löns-Straße in Höhe des Lönssees einen Krötenzaun aufgestellt.

2020/11/25
„Warum warten wir nicht einfach ab, bis Wacholder hier von selbst wächst?“ fragte Ylvi. Die NAJU-Gruppe Wedemark hatte sich Anfang Oktober an der Sandheide neben dem Moorerlebnispfad bei Resse getroffen. Die Kinder und Jugendlichen wollten nicht nur diesen besonderen Lebensraum erkunden, sondern auch Wacholder pflanzen, um das charakteristische Landschaftsbild der Heide zu entwickeln. Frau Schemmel von der Naturschutzbehörde hatte die Aktion vorbereitet und begleitete die jungen...

Abi_Aktion_2020_Detlef_ws.jpg
2020/10/15
Als Covid 19 nun auch noch die Kursfahrten des Abiturjahrganges verhinderte, wollten die Schülerinnen und Schüler des Kurses „Seminarfach Nanotechnologie“ wenigstens irgendetwas gemeinsam und nach Möglichkeit „etwas Soziales“ unternehmen. Schnell fiel die Wahl auf den NABU, und gleich nach der Anfrage durch Josefine haben wir Termin, Ort und die Aktivität abgestimmt. Also trafen wir (Irene, Detlef, Heinz und Peter vom NABU Wedemark) uns mit 16 Teilnehmer*Innen und der Lehrerin Frau...

2020-09-04_friday_for_Moorschutz_BButsch_ws.jpg
2020/09/08
Die Fahrraddemonstration ‘MoorFridays for future’ am 04.09.2020 startete in Hannover und endete mit einer Kundgebung am Moorinformationszentrum in Resse. Hierzu hatten verschiedene For-Future Gruppen aufgerufen. Es beteiligten sich auch Mitglieder des NABU und die NAJU-Wedemark. Neben Rednern der Moorschutzinitiativen und der For-Future-Gruppen stellten die NAJU-Teens Patrick, Jan und Jakob als aktiven Beitrag der NAJU-Gruppe eine praktische Moorschutzarbeit vor: Das Entkusseln. In...

WhatsApp Image 2020-08-23 at 16.40.31.jpeg
2020/08/24
Bitte beachten: aus organisatorischen Gründen wurde der Startpunkt für die Demo verschoben auf den *Georgsplatz* - dieser liegt ca. 100 Meter hinter dem Opernplatz in Richtung Ägidientorplatz; Beginn: 14 Uhr Vom Georgsplatz/Hannover wird mit Absicherung durch die Polizei nach Resse zum MOORiZ geradelt, wo von 16:00-17:00 Uhr die abschließende Kundgebung stattfindet. Das geplante Programm: 1. Frau Mahler, MoorIZ: Begrüßung und kurze Informationen zum MOORiZ 2. Pietro Altermatt, S4F: Warum...

Detlef_Kroetenwanderung 2020-03-07_DSC_0562_400x400.jpg
2020/05/23
Auch in 2020 haben Freiwillige des NABU Wedemark geholfen, Erdkröten, Frösche und Molche sicher über die Hermann-Löns-Straße zu bringen. Es ging dieses Jahr besonders früh los. Schon Ende Januar war es relativ warm, und deshalb fuhren wir regelmäßig abends die Straße ab, um den Start der Wanderperiode rechtzeitig erfassen zu können. Der 16. Februar brachte überaschenderweise abends Temperaturen von 19° C und prompt wurden etliche Tierchen überfahren, denn der Zaun war noch nicht...

180712-nabu-blaumeise-andreas-schaefferling-naturgucker.jpeg
2020/04/18
NABU und LBV rufen am Muttertagswochenende zur deutschlandweiten Vogelzählung auf .In diesem Jahr erwarten die Ornithologen des NABU die neuen Gartenvogeldaten mit besonderer Spannung und Sorge. „Eine der häufigsten und beliebtesten Arten, die Blaumeise, ist derzeit in Teilen der Republik durch ein auffälliges Massensterben aufgrund einer bisher unbekannten Krankheit (inzwischen geklärt) bedroht“, so NABU-Vogelschutzexperte Lars Lachmann. „Innerhalb von nur sechs Tagen über das...

2020/04/17
Auf einer Blumenwiese ist immer was los, hier tobt das wilde Leben: Hummeln brummen, Bienen summen und prächtige Schmetterlinge flattern elegant von Blüte zu Blüte. Doch die Blumenwiese ist nicht nur ein Ort des bunten Treibens und eine Augenweide, sie macht auch wesentlich weniger Arbeit als ein herkömmlicher Rasen. Eine Wildblumenwiese anzulegen, ist keine große Sache. Nachdem der Platz für das neue Schmuckstück gewählt ist, sollte die Größe der Fläche gemessen werden. Denn von der...

20141015-nabu-zitronenfalter-helge-may Zitronenfalter - Foto Helge May.jpeg
2020/03/20
Zu unserer Sicherheit, aber dennoch mit Bedauern müssen wir alle viele Absagen zu Veranstaltungen, Treffen oder dem Sportkurs hinnehmen. Was also tun, mit so viel neu gewonnener Freizeit? Frühling mit Corona - Tipps von NABU.de Unter anderem kann der Garten langsam auf Vordermann gebracht werden. Dies ist nicht nur ein toller Ausgleich, gerade zum immer häufigeren „Homeoffice“ – Arbeiten zu Hause für einen selbst, sondern auch die Kinder oder Enkeln können so in den frühzeitigen...

2020/02/16
In der Wedemark haben wir etliche Gebiete in denen sich die Amphibien nach dem Winter auf dem Weg zu Ihren Laichgewässern machen. Sie wandern bei Dunkelheit sobald die Temperaturen abends etwa 10°C erreichen und besonders, wenn es dann noch zusätzlich regnet oder nieselt. Wenn es wieder kälter wird, macht das den Tieren nichts, sie verkriechen sich einfach wieder unter dem Laub und warten auf wärme Temperaturen. So kommt es, dass die Zeit der Amphibienwanderung, wenn sie früh beginnt,...

Mehr anzeigen