Kroetenschutz_2018_Kroetenzaun mit Eimer_AHeinrich_ws.jpg
18. April 2018
„Trägst du da die Kröten über die Straße oder wie?“, war die häufigste Reaktion, von herzlichem Lachen begleitet, wenn ich Freunden und Familie erzählte, ich würde bei der Krötenwanderung helfen. „Ja, eigentlich schon“, gab ich zurück und das Lachen verstummte. „Echt jetzt?“. Ja, es hört sich vielleicht lustig an, doch im Prinzip ist es genauso: Man trägt die Kröten über die Straße. Allerdings natürlich nicht den ganzen Tag und jede Einzeln. Das Vorgehen ist vom...

NAJU_2018-04-06_Aktionstag_Wasserkreislauf_Naturschutzjugend mit Modellen des Wasserkreislaufs auf der Erde_W.Stiller_DSC_0130_ws.jpg
17. April 2018
Am ersten Aktionstag zum neuen Umweltbildungsthema Wasser wurden zuerst globale Überlegungen angestellt. Denn Wasser ist die Grundlage für alles Leben auf der Erde. Die Ozeane bedecken zwei Drittel der Erdoberfläche, daher sieht sie aus dem Weltall betrachtet blau aus. Nur 2,5% des ganzen Wassers auf der Erde ist Süßwasser. Alle Kinder kannten die drei Aggregatzustände. Sören wusste sogar, dass Wasser bei vier Grad die größte Dichte hat. Patrick hatte ein Plakat vorbereitet und...

NABU_Vorstand2018_1b_AHeinrich_ws.jpg
14. April 2018
Anfang April fand das erste Treffen der aktiven NABU-Mitglieder unter dem neu gewählten Vorstand statt. Nach 22 Jahren Mitgliedschaft hat nun Jörg Winterfeldt (1. v.r.) den ersten Vorsitz des Naturschutzbundes Wedemark inne. Er war in der Vergangenheit bereits als zweiter Vorsitzender sowie zuletzt als Kassenwart tätig. Unterstützt wird er von Martin Lilienthal (2.v.l.) als zweitem Vorsitzenden, der die Gruppe 16 Jahre als erster Vorsitzender leitete; er wurde mit einem kleinen Präsent und...

Storchennest_2018-04_Helfer nach Nestbau_C.Cieslik-Bischof.jpg
06. April 2018
Auch das schlechte Wetter konnte die freiwilligen Helfer / Helferinnen des Naturschutzbundes Wedemark kurz vor Ostern nicht aufhalten: Im Regen und bei fast eisigen Temperaturen wurde das rund 10 Jahre alte Storchennest vom Stall des Gudehus Hofes in Mellendorf zunächst mit einem Kran vom Dach geholt.

Die Bekassine wird auch "Meckervogel" (Himmelsziege) genannt. - Foto: Frank Derer 140814-nabu-bekassine-frank-derer5.jpeg
17. März 2018
Als Kind vernahm Klaus Schmidt staunend das Meckern der "Himmelsziege". Ging er im Sommer durchs reife Getreide, so stoben hunderte Sperlinge in die Luft. Der Himmel hing voller singender Feldlerchen. Ein Märchen? Keineswegs! Ist unsere Biosphäre an den Grenzen ihrer zumutbaren Belastung angelangt? Welche Lösungsansätze sehen Umweltschützer und Wissenschaftler, um die Situation zu ändern? mehr zur Sendung Sendung in der MDR-Mediathek weitere Informationen im MDR mehr zur Bekassine...

wolfsbegruessung-100~_v-ARDFotogalerie.jpg
13. März 2018
Wölfe breiten sich in Deutschland immer mehr aus. Gleichzeitig nimmt das uralte Unbehagen vor den Raubtieren zu. Doch wie gefährlich sind sie wirklich? Um dies herauszufinden, legte sich Tierfilmer Sebastian Koerner zwei Jahre lang auf die Lauer. Mit Hilfe seiner Aufnahmen und einer Vielzahl von versteckten, automatisch filmenden Videofallen gelang erstmalig ein hautnaher Einblick in das Privatleben bei "Familie Wolf" im Herzen Deutschlands. Alle Aufnahmen stammen ausnahmslos aus der freien...

Kroetenzaun Aufbau Loensstraße 2017_NABU Wedemark (D.Schwertmann)
06. März 2018
Die Erfolge des letzten Jahres mit 1752 gesammelten Erdkröten, 56 Fröschen und 22 Molchen haben uns darin bestätigt, dass wir auch in diesem Jahr wieder einen Krötenschutzzaun an der Herrmann-Löns-Straße aufbauen werden und während der Wanderzeit die Tierchen auffangen und sicher über die Straße bringen. Die Witterung in den letzten Wochen hat aber den Beginn der Krötenwanderung stark verzögert. Letztes Jahr um diese Zeit hatten wir schon gut die Hälfte aller Amphibien gesammelt....

24. Februar 2018
Kontrolle der Löcher in den Porotonsteinen; Foto: D. Schwertmann

Adolphshof_kohlbeete
17. Februar 2018
Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) ist ein Konzept einer gemeinschaftlich getragenen Landwirtschaft – eine Landwirtschaft, die eine Gemeinschaft von Menschen ernährt. Alle Beteiligten profitieren von dieser Beziehung: die Mitglieder, die Bäuerin und der Bauer, der Hof, die umgebende Region und die Natur. Um zu erfahren wie das geht, lädt der NABU-Wedemark zu einem Besuch des „Adolphshof“ in Hämelerwald am Samstag, 24. Februar um 14.00 Uhr, ein. Der Adolphshof ist einer der ältesten...

12. Februar 2018
Vom 5. bis 7. Januar 2018 haben NABU und LBV zum achten Mal zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ aufgerufen. Bundesweit haben 125.593 Vogelfreundinnen und Vogelfreunde in 85.188 Gärten und Parks 3.301.964 Vögel gezählt. Das ist in jeder Hinsicht mehr als je zuvor bei einer Stunde der Wintervögel. In 93% aller Gärten: die Kohlmeise mehrErgebnisse der Aktion

Mehr anzeigen