Veranstaltungen · 2021/09/19
Wer Gutes für die Umwelt tut, tut Gutes für sich selbst

2021/09/09
Seitdem unser 11 Jahre altes Mitglied Milan vor 2 Jahren durch einen Fernsehbericht auf die Klimakrise aufmerksam wurde, hat er sich in verschiedensten Aktionen beteiligt um vor Ort etwas dagegen zu tun - so auch am nächsten World Cleanup Day am Samstag, den 18.September. Hier wird Milan in der Wedemark Müll sammeln und sucht Menschen oder Firmen, die für jedes gesammelte Kilogramm Müll eine Spende geben möchten. Hierfür hat er mithilfe seiner Eltern über 200 Firmen aus der Wedemark per...

NAJU 2021-07-03_Buchenwald Jürsequelle_DSC_7126NAJU-Gruppe am Ende des Aktionstages im Buchenwald_ws.jpg
2021/08/22
Ziel der Naturschutzjugend im Juli war ein alter Buchenwald. Ein guter Ort, um sich mit Artenvielfalt, Waldökologie und Klimafragen zu beschäftigen. An der Forscherstation waren die NAJUs zur Feldarbeit aufgerufen: Welche Kleintiere sind zu finden? An vermoderndem Holz fanden die Kids vier Schneckenarten, darunter winzige Glanz- und Diskusschnecken, aber auch einen richtig großen Tigerschnegel. Schwieriger zu bestimmen waren Insektenlarven, etwa von Schnellkäfern („Drahtwürmer“)....

kommunalwahl_2021_logo_918009123-20051-10.jpg
2021/08/18
Am 12. September 2021 finden in Niedersachsen Kommunalwahlen statt. Rechtliche Grundlagen für die Wahlen sind das Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG), das Niedersäch-sische Kommunalwahlgesetz (NKWG) und die Niedersächsische Kommunalwahlordnung (NKWO).

2021/08/02
Noch heute gilt die Schwalbe bei uns in Deutschland als Vorbote des Sommers, wenn sie aus ihrem afrikanischen Winterexil zu uns zurückkehrt. Die Vögel fühlen sich in einer von Menschen geprägten Umgebung wohl - die Mehlschwalbe nutzt zum Beispiel einen Platz im Stall oder rau verputzte Hauswände unter geschützten Dachvorsprüngen zum Bau ihres Nestes. So geschehen bei uns in der Wedemark, wo wir die erste Plakette für das "schwalbenfreundliche Haus" an eine Familie aus Meitze vergeben...

2021/07/28
Am 26.7. fand ein Entkusselungseinsatz auf der Heidefläche am Moorerlebnispfad in Resse statt. Es gibt dort noch zahlreiche Birken, Eichen und Kieferschößlinge, die entfernt werden müssen. Ziel des Einsatzes war es, den Heidepflanzen mehr Raum zum Wachsen zu geben. Es soll an dieser Stelle wieder eine Heidefläche entstehen, die Wildbienen, Schmetterlingen und anderen Insekten Lebensraum bietet.

2021/07/26
Forst und Naturwald – was sind die Unterschiede? Kerstin Geier, Försterin für Waldökologie und Naturschutz, hatte einen Aktionstag für die Naturschutzjugend (NAJU) Wedemark in Kananohe vorbereitet. Mit großer Begeisterung waren die Kinder dabei, im Wald versteckte Karten mit Fotos zu suchen. Die Funde wurden spielerisch den drei Hauptfunktionen des Waldes zugeordnet und diese dabei anschaulich vorgestellt. So wurde Allen schnell klar, dass es im Wald um viel mehr geht als Holzproduktion...

verschlafener Blick des Schleiereulen Nachwuchses; Küken, Schleiereule, Nachwuchs, Brut
Naturbeobachtungen · 2021/07/19
Gespannt richten wir unseren Blick nach oben auf das kleine Fenster des Trafoturms - und bevor wir "ich hole noch schnell die Taschenlampe" sagen können ist uns das Muttertier bereits aus dem Plumhofer Trafoturm entgegengeflogen. Wundervoll sieht es aus, wie es seine Flügel schwingt und sich auf einem der nahestehenden Eichen niederlässt. Fast majestätisch werden wir von der Baumkrone aus aus schwarzrunden Augen beobachtet, die herzförmige, weiße Gesichtsform als ihr Erkennungszeichen...

2021/07/18
Im Kampf gegen die giftige Pflanze warnt der NABU Wedemark vor Kontakt mit der Herkulesstaude. Am Donnerstag, den 15.07.2021 war das TV-Team von SAT1 regional in der Wedemark vor Ort, um die NABU Experten Ursula und Detlef Schwertmann sowie den Umweltschutzbeauftragten der Gemeinde Wedemark René Rakebrandt bei der Beseitigung von Herkulesstauden zu filmen. Am Bahndamm in Bissendorf Richtung Schlage-Ickhorst standen ca. 100 "Prachtexemplare" von bis zu 3m Höhe in voller Blüte.

NAJU · 2021/06/19
Endlich war es wieder soweit: die Kids, Teens und Betreuer der Naturschutzjugend Wedemark freuten sich, dass nach langer Pause durch die Pandemie vergangenen Samstag der erste Aktionstag draußen in der Natur bei bestem Wetter stattfinden konnte. Zur Einführung erfuhren die Kinder und Jugendlichen, dass eine Grundlage für die Entstehung der Reiterheide bei Helstorf Flugsand ist, den die Winde am Ende der Eiszeit aus dem damaligen Leinetal heranwehten. Aus den Eichen-Mischwäldern auf diesen...

Mehr anzeigen