Artikel mit dem Tag "NABU-Aktivitäten"



Brelingen_20200805_103318_PGriemberg_ws.jpg
2020/09/12
Zur weiteren Förderung der Biodiversität auf dem NABU-Grundstück am Trafoturm Brelingen hat NABU Wedemark eine weitere Senke als temporäres Laichgewässer für Insekten und Amphibien angelegt. Besonders die vereinzelt dort noch vorkommende Kreuzkröte benötigt zur Fortpflanzung vegetationsfreie flache Gewässer, aber auch für verschiedene Insekten-Arten kann diese neue Fläche interessant werden. Da zum Aushub ein Bagger notwendig wurde, haben wir die Aktion - obwohl schon lange geplant -...

Detlef_Kroetenwanderung 2020-03-07_DSC_0562_400x400.jpg
2020/05/23
Auch in 2020 haben Freiwillige des NABU Wedemark geholfen, Erdkröten, Frösche und Molche sicher über die Hermann-Löns-Straße zu bringen. Es ging dieses Jahr besonders früh los. Schon Ende Januar war es relativ warm, und deshalb fuhren wir regelmäßig abends die Straße ab, um den Start der Wanderperiode rechtzeitig erfassen zu können. Der 16. Februar brachte überaschenderweise abends Temperaturen von 19° C und prompt wurden etliche Tierchen überfahren, denn der Zaun war noch nicht...

180712-nabu-blaumeise-andreas-schaefferling-naturgucker.jpeg
2020/04/18
NABU und LBV rufen am Muttertagswochenende zur deutschlandweiten Vogelzählung auf .In diesem Jahr erwarten die Ornithologen des NABU die neuen Gartenvogeldaten mit besonderer Spannung und Sorge. „Eine der häufigsten und beliebtesten Arten, die Blaumeise, ist derzeit in Teilen der Republik durch ein auffälliges Massensterben aufgrund einer bisher unbekannten Krankheit (inzwischen geklärt) bedroht“, so NABU-Vogelschutzexperte Lars Lachmann. „Innerhalb von nur sechs Tagen über das...

2020/02/16
In der Wedemark haben wir etliche Gebiete in denen sich die Amphibien nach dem Winter auf dem Weg zu Ihren Laichgewässern machen. Sie wandern bei Dunkelheit sobald die Temperaturen abends etwa 10°C erreichen und besonders, wenn es dann noch zusätzlich regnet oder nieselt. Wenn es wieder kälter wird, macht das den Tieren nichts, sie verkriechen sich einfach wieder unter dem Laub und warten auf wärme Temperaturen. So kommt es, dass die Zeit der Amphibienwanderung, wenn sie früh beginnt,...

NABU_Nistkastenreinigung_P9140618_ws.jpg
2019/10/07
Das Beobachten unserer Gartenvögel macht zu jeder Jahreszeit Freude. Im September hat auch der letzte Vogelnachwuchs das Nest verlassen, Vogelflöhe und Milben fühlen sich in dem alten Nistmaterial weiterhin sehr wohl. Daher ist nun der richtige Zeitpunkt für die Kontrolle und die Reinigung der Nistkästen gekommen. Wie reinigt man richtig? Welche unterschiedlichen Nistkästen gibt es? Wie schützt man sich selbst vor dem Staub aus dem Nest? Welches Werkzeug wird benötigt? Wer hat hier...

NAJU_2019-06-28_ Schafbeweidung_DSC_1841 NAJU-Gruppe Foto Alfred Raffius_ws.jpg
2019/09/03
„Mäh, mäh, määähh“ – schon von weitem hörte man die Weißen Gehörnten Heidschnucken, die vom Besitzer für den Besuch durch die NABU-Kinder- und Jugendgruppe (NAJU) vorübergehend in einem kleinen Areal eingepfercht waren. Denn eigentlich bevorzugen diese Tiere eine weite Wiese, um ihren Fresstrieb auszuleben. Eine Wiese? Oder eine Weide? Bevor solche Fragen geklärt wurden lud der Schafhalter und Umweltschutzbeauftragte der Gemeinde Wedemark, René Rakebrandt, zu einem Rundgang...

braunes_langohr_marko_koenig.jpeg NABU
2019/07/25
Ende August findet weltweit in über 35 Ländern die Internationale Fledermausnacht statt. Veranstaltet wird sie von EUROBATS, dem Europäischen Büro für Fledermausschutz. In Deutschland wird sie von NABU und LBV organisiert. Fledermäuse sind stark bedroht, nahezu alle der 25 heimischen Arten stehen auf der Roten Liste. Mit verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen der Batnight soll die breite Öffentlichkeit darauf aufmerksam gemacht werden, denn das Verschwinden der Fledermäuse geschieht...

Moorerlebnispfad_Holzsteg durchs Moor_Claus Kirsch, Region Hannover_19_026_0234_ws.jpg
2019/07/18
Die Region Hannover hat zum 1. Juli 2019 den NABU Wedemark beauftragt, das Gelände um den Moorerlebnispfad in der Nähe von Resse zu betreuen. Obwohl er im Naturschutzgebiet „Otterhagener Moor“ liegt ist der Moorerlebnispfad frei zugänglich damit er der Umweltbildung dienen kann. Den Moorerlebnispfad erreicht man am besten vom Sportplatz Resse aus.

2019/06/25
Im Rahmen der Kampagne "Gönn dir Garten" bietet der NABU Wedemark auf dem diesjährigen Wedemarkt am 30. Juni in Mellendorf ein vielfältiges Angebot an Praxistipps und Informationen für naturnahes Gärtnern an. Verschiedene Nisthilfen werden vorgestellt und sind im Angebot. Ein Naturgarten macht oft weniger Arbeit und bringt gute Erträge. Falter, Wildbienen und andere Insekten sind ausgezeichnete Bestäuber und machen eine reiche Ernte erst möglich. Staudenpakete sind erhältlich, um den...

72Stunden_DGSPWedemark_DSC_0418-640x480_ws.jpg
2019/05/29
Für die Wedemark arbeiteten Arche Noah (DPSG) Wedemark und NABU-Wedemark e.V. eng zusammen. Am Wochenende 24.05. bis 26.05. fand die so genannte „72-Stunden-Aktion“ der Pfadfinder vom Stamm Arche Noah (DPSG) Wedemark erstmalig in Zusammenarbeit mit dem NABU Wedemark statt. Die 72-Stunden-Aktion wird vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) gemeinsam mit seinen Diözesan- und Jugendverbänden durchgeführt. Hierbei engagieren sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene 72 Stunden...

Mehr anzeigen