Artikel mit dem Tag "Naturschutz in der Flur"



2022/10/12
Am Samstag/Sonntag 01./0210.2022 bot der Aktionskreis Hannoversche Moorgeest die Möglichkeit, die vier im LIFE+-Projekt erfassten Hochmoore im Rahmen einer Exkursion genauer kennen zu lernen. Eine der fünf Exkursionen wurde vom NABU-Wedemark von Ursula Schwertmann (Exkursionsleiterin) und Detlef Schwertmann ins Otternhagener Moor durchgeführt (siehe Programm Moor-Erlebnistage 2022). Die Exkursion führte die interessierten Teilnehmer*inen den südlichen Bereich des Otternhagener Moores...

2022/09/15
Seit der Landtagswahl gibt es nichts substantiell Neues in Sachen Airbus. Auch die Gerüchteküche ist zur (Winter-)Ruhe gekommen. Das heißt aber nicht, dass die Sache vorbei ist. Es heißt wachsam zu bleiben. Ungewöhnliche Beobachtungen bitte an baumrettung@nabu-wedemark.de

NAJU_2022.09.03_DSC_1222_konzentriert_hören_alle_zu_ws.jpg
2022/09/13
„Da fliegt eine!“ und „Da! Da noch eine!“, schallte es aus der Runde. Gebannt schauten die NAJU-Kids und Teens in den Abendhimmel über Rinderweiden am Ortsrand von Mellendorf. Manche Breitflügelfledermäuse flogen sogar recht nah über den Köpfen der Exkursionsteilnehmer. Mit einem Bat-Detektor wurden ihre Ultraschall-Orientierungs- und -ortungsrufe hörbar gemacht. Später waren auch noch deutlich kleinere und agiler fliegende Zwergfledermäuse zu beobachten. Zuvor hatte sich die...

2022/09/06
Am Samstag, den 27.08.2022, ist der NABU-Wedemark zu einer Radtour zu den NABU Betreuungsgebieten im Raum Brelingen gestartet. Eingeladen hatten Ursula und Detlef Schwertmann. Los ging es um 16:00 Uhr vom Bahnhof Bennemühlen mit zwölf Teilnehmern unter der Leitung von Detlef Schwertmann zu fünf Betreuungsgebieten.

Krötentaxi_20220405_Erster Eimer_ws.jpg
2022/08/25
Auch in diesem Jahr wurde der Krötenzaun an der Hermann-Löns-Straße zwischen Mellendorf und Wiechendorf aufgebaut und von Ende Februar bis zum 21. April von vielen fleißigen Helfern betreut und morgens sowie abends kontrolliert. Der frühe Aufbau zum Ende Februar wurde als notwendig angesehen, da zu dieser Zeit die Temperaturen tagsüber und auch nachts schon recht hoch waren, so dass erste Wanderaktivitäten der Amphibien registriert wurden. Nach dem Aufbau des Zaunes gingen die...

2022/08/14
Es ist eine große Idee, die der Serengeti Park Hodenhagen im Jahr 2021 hatte: Der inzwischen ausrangierte Bundeswehr-Airbus A310 «Kurt Schumacher» soll im Serengeti-Park als Restaurant dienen und daher langfristig umfunktioniert werden. Die Maschine hat ein Leergewicht von insgesamt 79 Tonnen, ist knapp 47 Meter lang und hat einen Rumpfdurchmesser von 5,64 Metern. Zuletzt hatte er afghanische Ortskräfte und Angehörige nach Hannover gebracht. Für den Einsatz als originelles Restaurant im...

Aufbau Krötenzaun
2022/02/17
Nun wird es doch bald mit der Krötenwanderung losgehen und deshalb möchte ich - Detlef Schwertmann - gerne zum Aufbau des Krötenzauns aufrufen. Wir wollen uns am Mittwoch, den 23.02.2022 um 14:00 Uhr an der Herrmann-Löns-Straße in Höhe der Parkbucht treffen und suchen noch Helferinnen bzw. Helfer. Bitte geben Sie mir kurz eine Nachricht, ob ich mit Ihrer Hilfe rechnen kann. Bitte denken Sie daran beim Einsatz eine Warnweste zu tragen. Werkzeug wird vor Ort sein. Detlef Schwertmann (0162...

2022/02/13
„BAUM FÄLLT!“ Das riefen die Schülerinnen und Schüler des GM einmal mehr während der Moor-Aktionswoche in der letzten Schulwoche des ersten Halbjahres. Insgesamt machten sich elf Gruppen aller Altersklassen mit ihren KlassenlehrerInnen auf den Weg in das Moor bei Resse, um unter fachkundiger Leitung der ehrenamtlichen Helfer des NABU um Detlef Schwertmann und des Hegerings Wedemark um Folke Hein die Moorflächen zu entkusseln. Doch warum fällen wir eigentlich die Bäume im Moor? Martha...

2021/11/13
Eine fröhliche Runde aus Kindern und Jugendlichen der Naturschutzjugend NAJU trafen sich mit dem Betreuer der Obstwiese und Vorsitzenden des NABU Wedemark, Dr. Alrik Thiem, um Apfel- und Pflaumenbäume auf der Streuobstwiese Mellendorf zu pflanzen. Pawel Liniewski von IKEA Großburgwedel, das durch eine Spende von 1000 Euro die Pflanzung ermöglicht hatte, erläuterte, das Unternehmen wolle damit einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum Erhalt der Artenvielfalt leisten und zugleich die NAJU...

Moorerlebnispfad_2021-10-23_IMG_2191_ws.jpg D.Schwertmann
2021/10/28
Der Schutz unserer Moore spielt eine bedeutende Rolle im Kampf gegen die Erderwärmung. 30% des erdgebundenen Kohlenstoffs werden in den Feuchtgebieten gespeichert – obwohl sie gerade einmal 3% der globalen Landfläche bedecken. Der NABU Wedemark lädt deswegen immer wieder dazu ein, sich auf geführten Wanderungen über diese einzigartige Art der Landschaft zu informieren oder wie heute: beim Entkusseln mitzumachen. Dabei werden Gehölze wie Birken, Kiefern oder Buchen aus dem Moor entfernt....

Mehr anzeigen