Artikel mit dem Tag "Naturbeobachtungen"



Brelingen_2022-10-30_1 Start am Trafoturm_ws.jpg
2022/11/14
Große Bedeutung hat beim NABU der Ankauf von Flächen um Lebensgrundlagen einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt zu bewahren. Am 30.10 trafen sich rund 20 Aktive vom NABU Wedemark, um solch ein neu erworbenes Grundstück zu begehen und gemeinsam Entscheidungen zu treffen. Startpunkt war der nordöstliche Grenzpunkt am Trafoturm. Detlef Schwertmann begann mit interessanten Hintergrundinformationen zu Kauf, Vertrag und Förderungen. Um der Natur ein Stück Land zurückzugeben, sind im Vorfeld...

2022/11/09
"Was für ein wunderschönes Gelände", schwärmten die Kinder und Jugendlichen der Naturschutzjugend. Auf Einladung des Wandervereins Hannover (HWGV) waren sie an einem schönen Herbsttag nach Bissendorf-Wietze gekommen, um Pflegeaktivitäten zur Förderung der Artenvielfalt auf dem weitläufigen Naturgrundstück zu unterstützen. Ein NAJU-Betreuer hatte eine Ausstellung mit 40 Vogelnestern vorbereitet und gab den Kindern mit Hilfe dieses Anschauungsmaterials eine Einführung in das Thema....

2022/09/06
Am Samstag, den 27.08.2022, ist der NABU-Wedemark zu einer Radtour zu den NABU Betreuungsgebieten im Raum Brelingen gestartet. Eingeladen hatten Ursula und Detlef Schwertmann. Los ging es um 16:00 Uhr vom Bahnhof Bennemühlen mit zwölf Teilnehmern unter der Leitung von Detlef Schwertmann zu fünf Betreuungsgebieten.

NAJU_2022.05.14_Forstwirtschaft_PM_DSC2620-F_ws.jpg
2022/06/02
Begeistert eroberten die Kinder der Naturschutzjugend die Baumstämme in einem Wald bei Mellendorf: balancieren, von Stamm zu Stamm springen, Rinde und Schnittstellen befühlen. Nachdem es sich alle auf den Stämmen gemütlich gemacht hatten, begannen Frau Geier, Försterin für Waldökologie und Naturschutz im Forstamt Fuhrberg und ihr Kollege Philipp Kocherscheidt mit einem Frage-Antwort-Spiel zu Themen wie: Wozu brauchen wir eigentlich Holz? Die Antworten reichten von Bauholz für...

Endecken und Checken_RB 2022_S0008.jpg
2022/06/01
Der neue Trend: Entdecken und checken! Einladung für Naturerlebnisse in nächster Umgebung Natur kann so viel mehr sein als nur ein Ort für Sport oder Schön-Wetter-Kulisse für nette Fotos. Die biologische Vielfalt (Biodiversität) fasziniert nicht nur im tropischen Regenwald, sondern auch in unserer Heimat, soweit wir uns dafür interessieren. Es macht einfach Spaß, immer mehr kennenzulernen und Zusammenhänge zu verstehen. Darum: - Geh mit offenen Augen durch die Natur, bei jedem Wetter,...

NAJU 2021-07-03_Buchenwald Jürsequelle_DSC_7126NAJU-Gruppe am Ende des Aktionstages im Buchenwald_ws.jpg
2021/08/22
Ziel der Naturschutzjugend im Juli war ein alter Buchenwald. Ein guter Ort, um sich mit Artenvielfalt, Waldökologie und Klimafragen zu beschäftigen. An der Forscherstation waren die NAJUs zur Feldarbeit aufgerufen: Welche Kleintiere sind zu finden? An vermoderndem Holz fanden die Kids vier Schneckenarten, darunter winzige Glanz- und Diskusschnecken, aber auch einen richtig großen Tigerschnegel. Schwieriger zu bestimmen waren Insektenlarven, etwa von Schnellkäfern („Drahtwürmer“)....

verschlafener Blick des Schleiereulen Nachwuchses; Küken, Schleiereule, Nachwuchs, Brut
Naturbeobachtungen · 2021/07/19
Gespannt richten wir unseren Blick nach oben auf das kleine Fenster des Trafoturms - und bevor wir "ich hole noch schnell die Taschenlampe" sagen können ist uns das Muttertier bereits aus dem Plumhofer Trafoturm entgegengeflogen. Wundervoll sieht es aus, wie es seine Flügel schwingt und sich auf einem der nahestehenden Eichen niederlässt. Fast majestätisch werden wir von der Baumkrone aus aus schwarzrunden Augen beobachtet, die herzförmige, weiße Gesichtsform als ihr Erkennungszeichen...

Birdrace-Teilnahme_collage-birdscouts.JPG
2021/06/03
„38 Vogelarten , darunter 4 Spechte – wieviel und welche habt ihr?“ „45, alle Grasmücken dabei“, so oder ähnlich verständigten sich die 5 Birdscouts der NAJU Wedemark im Laufe des 8. Mai untereinander, um sich anzuspornen, immer noch weitere Arten zu entdecken. Mit dem Fahrrad waren sie coronabedingt getrennt in verschiedenen Lebensräumen in der Wedemark unterwegs, um möglichst viele Vogelarten zu entdecken. Selbstverständlich war für alle, auf keinen Fall die Vögel zu...

Schwarzes Moor_Exkursion_JWinterfeldt_IMG_20201011_163112742.jpg
2020/10/20
Eine Moorwanderung in Resse sollte dank Moorerlebnispfad eigentlich nichts Außergewöhnliches sein. So weckt das Schwarze Moor kaum das Interesse des Entdeckers. Man kann in unterschiedlichem Abstand auf regulären Wegen drum herumgehen und sieht Wald und Gebüsch. Dieser Eindruck des Bekannten, des Gewöhnlichen ist ganz im Sinne des Naturschutzes. Warum ist dann noch der Zutritt verboten bzw. nur mit Genehmigung möglich? Die gut 100 Tier- und Pflanzenarten, darunter ca. 20 Vogelarten,...

180712-nabu-blaumeise-andreas-schaefferling-naturgucker.jpeg
2020/04/18
NABU und LBV rufen am Muttertagswochenende zur deutschlandweiten Vogelzählung auf .In diesem Jahr erwarten die Ornithologen des NABU die neuen Gartenvogeldaten mit besonderer Spannung und Sorge. „Eine der häufigsten und beliebtesten Arten, die Blaumeise, ist derzeit in Teilen der Republik durch ein auffälliges Massensterben aufgrund einer bisher unbekannten Krankheit (inzwischen geklärt) bedroht“, so NABU-Vogelschutzexperte Lars Lachmann. „Innerhalb von nur sechs Tagen über das...

Mehr anzeigen