Artikel mit dem Tag "Naturbeobachtungen"



NAJU 2021-07-03_Buchenwald Jürsequelle_DSC_7126NAJU-Gruppe am Ende des Aktionstages im Buchenwald_ws.jpg
2021/08/22
Ziel der Naturschutzjugend im Juli war ein alter Buchenwald. Ein guter Ort, um sich mit Artenvielfalt, Waldökologie und Klimafragen zu beschäftigen. An der Forscherstation waren die NAJUs zur Feldarbeit aufgerufen: Welche Kleintiere sind zu finden? An vermoderndem Holz fanden die Kids vier Schneckenarten, darunter winzige Glanz- und Diskusschnecken, aber auch einen richtig großen Tigerschnegel. Schwieriger zu bestimmen waren Insektenlarven, etwa von Schnellkäfern („Drahtwürmer“)....

verschlafener Blick des Schleiereulen Nachwuchses; Küken, Schleiereule, Nachwuchs, Brut
Naturbeobachtungen · 2021/07/19
Gespannt richten wir unseren Blick nach oben auf das kleine Fenster des Trafoturms - und bevor wir "ich hole noch schnell die Taschenlampe" sagen können ist uns das Muttertier bereits aus dem Plumhofer Trafoturm entgegengeflogen. Wundervoll sieht es aus, wie es seine Flügel schwingt und sich auf einem der nahestehenden Eichen niederlässt. Fast majestätisch werden wir von der Baumkrone aus aus schwarzrunden Augen beobachtet, die herzförmige, weiße Gesichtsform als ihr Erkennungszeichen...

Birdrace-Teilnahme_collage-birdscouts.JPG
2021/06/03
„38 Vogelarten , darunter 4 Spechte – wieviel und welche habt ihr?“ „45, alle Grasmücken dabei“, so oder ähnlich verständigten sich die 5 Birdscouts der NAJU Wedemark im Laufe des 8. Mai untereinander, um sich anzuspornen, immer noch weitere Arten zu entdecken. Mit dem Fahrrad waren sie coronabedingt getrennt in verschiedenen Lebensräumen in der Wedemark unterwegs, um möglichst viele Vogelarten zu entdecken. Selbstverständlich war für alle, auf keinen Fall die Vögel zu...

Schwarzes Moor_Exkursion_JWinterfeldt_IMG_20201011_163112742.jpg
2020/10/20
Eine Moorwanderung in Resse sollte dank Moorerlebnispfad eigentlich nichts Außergewöhnliches sein. So weckt das Schwarze Moor kaum das Interesse des Entdeckers. Man kann in unterschiedlichem Abstand auf regulären Wegen drum herumgehen und sieht Wald und Gebüsch. Dieser Eindruck des Bekannten, des Gewöhnlichen ist ganz im Sinne des Naturschutzes. Warum ist dann noch der Zutritt verboten bzw. nur mit Genehmigung möglich? Die gut 100 Tier- und Pflanzenarten, darunter ca. 20 Vogelarten,...

180712-nabu-blaumeise-andreas-schaefferling-naturgucker.jpeg
2020/04/18
NABU und LBV rufen am Muttertagswochenende zur deutschlandweiten Vogelzählung auf .In diesem Jahr erwarten die Ornithologen des NABU die neuen Gartenvogeldaten mit besonderer Spannung und Sorge. „Eine der häufigsten und beliebtesten Arten, die Blaumeise, ist derzeit in Teilen der Republik durch ein auffälliges Massensterben aufgrund einer bisher unbekannten Krankheit (inzwischen geklärt) bedroht“, so NABU-Vogelschutzexperte Lars Lachmann. „Innerhalb von nur sechs Tagen über das...

Bohlenweg durchs Moor_2.jpeg
2019/09/12
Der NABU Wedemark bietet am 15.09.19 und am 6.10.19 jeweils um 11:30 Uhr Führungen über den Moorerlebnispfad in Resse an. So ist auch eine Anreise mit dem Bus Linie 460 aus Hannover möglich (Ausstieg in Resse an der Osterbergstraße plus 10 Minuten Fußmarsch). Treffpunkt ist der Sportplatz Resse. Die Führungen sind kostenlos und dauern ca. 2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Moorerlebnispfad soll wie das Moorinformationszentrum (MoorIZ) in Resse über Besonderheiten von...

2019/06/05
Vielen herzlichen Dank an alle, die bei der "Stunde der Gartenvögel" mitgemacht haben. Über 76.000 Vogelfreundinnen und Vogelfreunde haben nicht nur dem NABU eine Stunde geschenkt, sondern auch gezeigt, dass ihnen Artenschutz wichtig ist. Wir freuen uns sehr über den neuen Teilnahmerekord!Die Zahlen zeigen nun: Vor allem bei Insektenfressern unter den Vögeln ist ein starker Rückgang zu erkennen. Gute Nachrichten gibt es aber bei den Spatzen: Nach den jahrzehntelangen Rückgängen bei...

170105-nabu-sdw-karte-blaumeise.jpeg
2019/01/14
Bereits jetzt haben 106.000 Vogelfreundinnen und Vogelfreunde aus 74.000 Gärten und Parks mehr als 2,7 Millionen Vögel gemeldet. Der Haussperling hat seine Spitzenposition der Vorjahre verteidigt. Auffällig sind große Schwärme von Zeisig, Bergfink, Star und Wacholderdrossel. Auf den ersten Blick entsprechen die bisherigen Ergebnisse den Erwartungen der NABU-Experten. Der europaweit sehr milde Winter sorgt dafür dass weniger Wintervögel aus dem Norden und Osten Europas nach Deutschland...

NAJU_2018-09-14_Bissendorfer Moor_Gruppe vor dem Südturm Dr. Heide Gärtner_DSC_0499_ws.jpg
2018/09/28
„Da läuft ein Reh“ riefen mehrere Kinder gleichzeitig. Vom Südturm aus hatte die Gruppe der Naturschutzjugend einen phantastischen Blick über die baumfreie Hochmoorfläche. Marcel Hollenbach von der Naturschutzbehörde erklärte, dass das Bissendorfer Moor das wertvollste in ganz Niedersachsen sei. Die für intakte Hochmoore typische baumfreie Moorfläche konnte hier mit Unterstützung ehrenamtlicher Helfer freigehalten werden. Früher hat der Mensch Moore entwässert, um Brenntorf zum...

150206-nabu-luchs-michael-bonifer1
2018/01/10
Multimediabericht über Luchse in Deutschland und Europa, über ihre Lebensweise, Monitoring, Beute und Schutz. Einführungsvortrag beim "NABU-Treff", 8. Januar 2018, 19.30 Uhr diverse Links Mehrgenerationenhaus, 30900 Mellendorf, Gilborn 6, im Gebäude der Berthold-Otto-Schule neben der Feuerwehr. Der Luchs in NiedersachsenNABU Wedemark Luchsprojekt Harz Rabenklippen (pdf 100kb)Luchse - Zurück in deutschen Wäldern (Planet Wissen ARD/WDR 58. Min.) weitere Videos

Mehr anzeigen