Artikel mit dem Tag "Exkursionen"



Brelingen_2022-10-30_1 Start am Trafoturm_ws.jpg
2022/11/14
Große Bedeutung hat beim NABU der Ankauf von Flächen um Lebensgrundlagen einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt zu bewahren. Am 30.10 trafen sich rund 20 Aktive vom NABU Wedemark, um solch ein neu erworbenes Grundstück zu begehen und gemeinsam Entscheidungen zu treffen. Startpunkt war der nordöstliche Grenzpunkt am Trafoturm. Detlef Schwertmann begann mit interessanten Hintergrundinformationen zu Kauf, Vertrag und Förderungen. Um der Natur ein Stück Land zurückzugeben, sind im Vorfeld...

2022/09/06
Am Samstag, den 27.08.2022, ist der NABU-Wedemark zu einer Radtour zu den NABU Betreuungsgebieten im Raum Brelingen gestartet. Eingeladen hatten Ursula und Detlef Schwertmann. Los ging es um 16:00 Uhr vom Bahnhof Bennemühlen mit zwölf Teilnehmern unter der Leitung von Detlef Schwertmann zu fünf Betreuungsgebieten.

Schwarzes Moor_Exkursion_JWinterfeldt_IMG_20201011_163112742.jpg
2020/10/20
Eine Moorwanderung in Resse sollte dank Moorerlebnispfad eigentlich nichts Außergewöhnliches sein. So weckt das Schwarze Moor kaum das Interesse des Entdeckers. Man kann in unterschiedlichem Abstand auf regulären Wegen drum herumgehen und sieht Wald und Gebüsch. Dieser Eindruck des Bekannten, des Gewöhnlichen ist ganz im Sinne des Naturschutzes. Warum ist dann noch der Zutritt verboten bzw. nur mit Genehmigung möglich? Die gut 100 Tier- und Pflanzenarten, darunter ca. 20 Vogelarten,...

NAJU_2019-06-04_So geht's- Freilegen, Abstechen, Boden wieder glätten_ws.jpg
2019/07/03
„Der ist noch nicht ab!“ Vorsichtig zieht Luna-Belle an der Spargelstange, die sie zuvor gekonnt mit der Hand aus dem lockeren Boden freigelegt hatte. „Ich kippe jetzt das Spargelmesser mehr zur Seite, damit ich den Stängel treffe.“ Begeistert versuchten NAJU-Kids und Teens Spargelstangen selbst zu ernten, nachdem sie von Andreas Schröder, dem Inhaber des Wöhlerhofes in Fuhrberg, in die Spargelernte eingewiesen worden waren. Anschließend konnten sie genau weiterverfolgen, wie der...

2019/05/26
Der NABU Wedemark informierte sich über Sonderkulturen der Teichwirtschaft in Poggenhagen bei Neustadt. Um die Biodiversität der Gewässer im Sinne des Naturschutzes zu erhöhen, wurden vom Anglerverband Niedersachsen e.V. (AVN) Flächen der Teichwirtschaft Göckemeyer seit 2016 angepachtet, um dort Artenhilfsprogramme durchführen zu können. Dr. Matthias Emmrich erläuterte, dass der Anglerverband mit 6 wissenschaftlichen Mitarbeitern gut aufgestellt ist, um die vielfältigen Aufgaben, die...

Adolphshof_kohlbeete
2018/02/17
Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) ist ein Konzept einer gemeinschaftlich getragenen Landwirtschaft – eine Landwirtschaft, die eine Gemeinschaft von Menschen ernährt. Alle Beteiligten profitieren von dieser Beziehung: die Mitglieder, die Bäuerin und der Bauer, der Hof, die umgebende Region und die Natur. Um zu erfahren wie das geht, lädt der NABU-Wedemark zu einem Besuch des „Adolphshof“ in Hämelerwald am Samstag, 24. Februar um 14.00 Uhr, ein. Der Adolphshof ist einer der ältesten...

2016/09/29
Gleich beim Betreten des Hofladens waren alle überrascht von der Vielfalt an Gemüsearten, die Neuwarmbüchen erzeugt werden. Über 50 Gemüsearten, viele davon noch in verschiedenen Sorten, werden nach den Richtlinien des Bioland-Anbauverbandes angezogen und vermarktet.