Bingo-Umweltstiftung Niedersachsen gewährt Zuschuss

Der NABU Wedemark betreut in der Nähe von Mellendorf eine Streuobstwiese auf ca. 5000m2 (hier der Link zum Biotop). Auf Antrag unseres Biotop-Betreuers Alrik Thiem hat die Bingo-Umweltstiftung Niedersachsen nun einen groβzügigen finanziellen Beitrag in Höhe von 2800 Euro für die Aufwertung der Wiese und die Ermöglichung der Beweidung mit Heidschnucken gewährt. Mit dem zugesprochenen Geld soll ein Weidezaun installiert, Verbissschutzmanschetten an den Bäumen angebracht und sieben neue hochstämmige Pflaumen- und Apfelbäume gepflanzt werden.